Über mich:

Brötchenfahrer, Betonbauer, Diplom-Ingenieur, Fotograf, Autor, Weltenbummler.
Reisen nahm irgendwann einmal so viel Zeit ein in meinem Leben, dass ich es 1997 zu meinem Beruf machte.
Ich berichte seit dieser Zeit in Artikeln, manchmal auf Vorträgen, und in meinen Büchern über das Erlebte unterwegs.
In meinen Publikationen werden Sie weder Reiseinfos finden, noch Wegbeschreibungen (alles was ich sehr gut kann, ist mich zu verlaufen), ich habe kein Talent zum Reiseführer und ich traue mir nicht zu, Tipps oder gar Geheimtipps zu verbreiten, alle die wichtigen Informationen, die Sie in unendlich vielen anderen, und besseren Büchern finden werden.

 

 

 

Mir geht es und mir ging es schon immer darum, auszuloten, in der Fremde allein, inwieweit bleiben das Innen und das Außen beieinander.
Sollten Sie Interesse haben an solchen Einsichten, vielleicht sich selbst trauen, es auszuprobieren, lohnt es sich möglicherweise, den einen oder anderen Absatz zu lesen.
Darüberhinaus biete ich heute mit dem kleinen Team meiner www.photofactory.international, Fotostrecken zu fast jedem Thema von fast jedem Ort dieser Erde.

Die traditionell lange Verweildauer vor Ort öffnet sehr oft Türen, die sonst auf einer schnellen Durchreise eher verschlossen blieben.
Sie haben Interesse?
Rufen Sie mich an.